Schottland – Isle of Kerrera

Vor dem Fischerort Oban, an Schottlands Westküste, liegt die kleine Insel Kerrera. Man erreicht sie am einfachsten über eine kleine Fußgängerfähre. Nach 5 Minuten Bootsfahrt hat man das Eiland erreicht und kann eine schöne Wanderung über die Insel unternehmen. Höhepunkt des Rundweges ist die Ruine von Gylen Castle, welches im 16. Jahrhundert errichtet wurde. Heute bewohnen lediglich noch ein paar Vögel die Burg, die dramatisch auf einem Felsen über dem Meer liegt.

Als wir im Februar 2018 dort waren hatten wir enormes Glück mit dem Wetter und während meine Facebook-Timeline gefüllt war mit Schneebildern aus Deutschland, sind wir bei 15 Grad und Sonne im T-Shirt über die Insel gewandert. Doch seht selbst…

Im Flugzeug, irgendwo über Edinburgh

www.leonwoermann.com

Die Berge der Insel Mull

Die Nordküste von Kerrera

 

Gylen Castle

 

 

 

 

 

The Sound of Kerrera

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.