Wohnzimmerkonzert mit MOE

Neulich, bevor der kalte und harte Winter Einzug gehalten hatte und sich wie ein Schatten über das Land gelegt hat, haben wir noch ein kleines, freudiges Wohnzimmerkonzert organisiert. Ich hab ein paar romantische Lovesongs zum Besten gegeben und der großartige Moe hat dann mit seiner zarten Stimme und großem Gitarrenspiel die Gemüter in winterliche Stimmung versetzt.

Ich hatte meine Fuji X100t dabei und irgendwie dann lange keine Motivation die Bilder zu bearbeiten.

Dann gab’s aber neulich die Lightroom-Presets von Paul Ripke zum Gratis Download und ich hab das zum Anlass genommen und die mal ausprobiert.

Tatsächlich bin ich wirklich überrascht, wie gut das am Ende aussieht, vor allem weil vor Ort natürlich gar nicht mal so gutes Licht war. Hier kam das Preset Abu Dhabi zum Einsatz, und ich habe lediglich den Weißabgleich und Bildausschnitt noch etwas angepasst.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.