Herbst in der Böhmischen Schweiz / Elbsandsteingebirge

Herbstferien, ein paar Urlaubstage übrig, was macht man da?
Nein, es muss nicht immer der Billigflieger nach Malle sein. Getreu dem Motto „Warum in die Ferne Schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ hat es uns über den Tag der Deutschen Einheit – wie könnte es passender nicht sein – in den Osten verschlagen. Im Deutsch-Tschechischen Grenzgebiet erwarteten uns wunderbar herbstliche Wälder, schroffe Felsformationen, abenteuerliche Höhlen und unterirdische Anlagen.

 

 

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.